Advertisement

Lightweight Design

, Volume 11, Issue 6, pp 32–35 | Cite as

Produkte + Prozesse

Produkte + Prozesse
  • 16 Downloads

CG Rail

Weltweit erstes Schienenfahrzeug aus CFK

Das chinesisch-deutsche Unternehmen CG Rail hat ein fast vollständig aus CFK-Komponenten gefertigtes Schienenfahrzeug präsentiert. Beauftragt wurde die Entwicklung vom weltgrößten Schienenfahrzeughersteller CRRC aus der Volksrepublik China. CG Rail hat mit Frontkabine, Wagenkasten, Unterflurverkleidung und Drehgestellrahmen die wesentlichen Module entwickelt. Der Wagenkasten besteht zu 70 % aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) und ist gegenüber einer herkömmlichen Aluminiumbauweise um 30 % leichter. Bei der Fertigung kam ein weiterentwickeltes Pultrusionsverfahren zum Einsatz, mit dem das Dresdner Unternehmen große CFK-Mehrkammerprofile mit Wandstärken bis zu 25 mm sowie verschiedenen Faserarten und Faserorientierungen in einem Stück effizient fertigen kann. Beim Drehgestellrahmen bestehen mit den Längs- und Querträgern die vier Hauptkomponenten aus CFK. In einem ebenfalls neuartigen, hochautomatisierten Prozess werden die...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Personalised recommendations