Advertisement

ATZelektronik

, Volume 13, Issue 6, pp 46–51 | Cite as

Fortschrittsbericht Strategiedialog Automobilwirtschaft Baden-Württemberg

  • Isabell Knüttgen
  • Franz Loogen
Entwicklung
  • 14 Downloads

Die Landesregierung Baden-Württembergs hat die Plattform Strategiedialog Automobilwirtschaft Baden-Württemberg im Sommer 2017 ins Leben gerufen. Im Schulterschluss von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Arbeitnehmerverbänden, Verbraucherorganisationen, Umweltverbänden und Zivilgesellschaft soll der anstehende Transformationsprozess noch stärker als zuvor hochskaliert werden. e-mobil BW übernimmt dabei eine Bündelungsfunktion. Im Sommer 2018 präsentierte die Landesregierung den ersten Fortschrittsbericht.

Handlungsbedarf

Wie die Zukunft der Mobilität aussehen soll, darüber gehen die Meinungen gar nicht so weit auseinander. Automatisiert, vernetzt, elektrisch lautet der viel zitierte Dreiklang, der oft noch um Sharing-Modelle ergänzt wird. Die gesteckten Klimaschutzziele der deutschen Bundesregierung sehen vor, dass der CO 2-Ausstoß des Verkehrs bis 2030 um 40 % gegenüber 1990 gesenkt werden soll. Aber wie der konkrete Weg dorthin aussehen kann und in welchem Tempo er zurückgelegt werden...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Isabell Knüttgen
    • 1
  • Franz Loogen
    • 2
  1. 1.e-mobil BW GmbHStuttgartGermany
  2. 2.e-mobil Baden- Württemberg (BW)StuttgartGermany

Personalised recommendations