Advertisement

ATZelektronik

, Volume 13, Issue 6, pp 64–69 | Cite as

Neues Konzept für OTA-Updates im Automobil

  • Zohar Fox
Entwicklung
  • 37 Downloads

Fast 15 % der Fehler im On-Board-Software-Code bleiben bei herkömmlichen Qualitätskontrollen unentdeckt. Da bisherige Verfahren für Over-the-Air-Updates für die komplexe Architektur im Automobil nicht geeignet sind, hat Aurora Labs die deltabasierte 3D-Diff-Technik entwickelt, um effiziente, schnelle und kostengünstige Over-the-Air-Updates für alle On-Board-Systeme, Softwarekomponenten und Steuergeräte eines vernetzten Fahrzeugs zu ermöglichen.

Software-getriebene Automobilität

Moderne Fahrzeuge verfügen über zahlreiche multimediale Entertainmentfunktionen, Sensoren, Sicherheitsmechanismen und Fahrerassistenzsysteme, die immer mehr die Fahraufgabe übernehmen. Die dafür notwendige Software ist mittlerweile umfangreicher als der Softwarecode in einem F-35-Kampfflugzeug. Bis zu 150 Millionen Programmzeilen sind für ein vernetztes Fahrzeug nötig. Und die Menge an Programmcode nimmt kontinuierlich zu. Weil die Software auch sicherheitskritische Funktionen übernimmt, können Softwarefehler...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Zohar Fox
    • 1
  1. 1.Aurora LabsMünchenGermany

Personalised recommendations