Advertisement

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

, Volume 121, Issue 12, pp 30–33 | Cite as

"Es wird noch lange dauern, bis die Hybridantriebe abgelöst werden"

  • Ferit KüçükayEmail author
  • Michael Reichenbach
Titelthema
  • 174 Downloads
Ob und wann der Elektromotor den Verbrennungsmotor vollständig substituiert, weiß niemand. Hinzu kommen Unwägbarkeiten des Hybridisierungsgrads. Wegen der Unsicherheit im Markt müssen OEMs und Zulieferer alle Getriebe- und Antriebsvarianten bereitstellen können. Prof. Ferit Küçükay, Technische Universität Braunschweig, erklärt im ATZ-Interview, warum so viele Antriebsvarianten existieren und wann ein Doppelkupplungsgetriebe besser geeignet ist als eine Wandlerautomatik.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Technische Universität BraunschweigBraunschweigGermany
  2. 2.ATZWiesbadenGermany

Personalised recommendations