Advertisement

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

, Volume 121, Issue 1, pp 64–68 | Cite as

Mobilität 4.0 - Auf dem Weg zur Dienstleistung

  • Rainer KallenbachEmail author
  • Carolin Reichert
  • Felix Hieronymi
  • Rolf Nicodemus
Entwicklung
  • 130 Downloads

Cloud-basierte Mobilitätsdienste werden dabei helfen, die Verkehrsprobleme von heute und morgen zu lösen. Dazu gehören sowohl flexible Konzepte, bei denen Personen und Waren multimodal oder mithilfe von Sharing-Angeboten transportiert werden, als auch Services, die das Autofahren selbst sicherer, stressfreier und effizienter machen.

Verkehrsleistung nimmt weiter zu

Allen Prognosen zufolge wird der Mobilitätsbedarf weltweit künftig weiter steigen. Das gilt sowohl für den Personen- als auch den Warentransport. So wird der straßengebundene Gütertransport innerhalb der nächsten 15 Jahre um 50 % zunehmen. Die Folgen der höheren Verkehrsdichte sind immer mehr zeitraubende und kostentreibende Staus, ein weiter steigendes Emissionsniveau und höhere Anforderungen an die Verkehrssicherheit. Vor dem Hintergrund des zunehmenden Mobilitätsbedarfs und der wachsenden Verkehrsleistung bei gleichzeitigen Anforderungen an Sicherheit und Nachhaltigkeit sind Automatisierung, Elektrifizierung, Vernetzung...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Rainer Kallenbach
    • 1
    Email author
  • Carolin Reichert
    • 1
  • Felix Hieronymi
    • 1
  • Rolf Nicodemus
    • 1
  1. 1.BoschStuttgartGermany

Personalised recommendations