Advertisement

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

, Volume 120, Issue 6, pp 70–73 | Cite as

Einfluss der Verschmutzung auf blendfreie Fernlichtsysteme

  • Kyriakos Kosmas
  • Jonas Kobbert
  • Tran Quoc Khanh
Forschung Lichttechnik
  • 175 Downloads

Die Verschmutzung von blendfreien Fernlichtsystemen kann die Sichtweite des Fahrers reduzieren und gleichzeitig eine erhöhte Blendung anderer Verkehrsteilnehmer verursachen. Am Fachgebiet Lichttechnik der Technischen Universität Darmstadt wurde ein Feldtest durchgeführt, bei dem der Einfluss der Verschmutzung auf blendfreie Fernlichtsysteme untersucht wurde. Aus dem Vergleich von verschmutzten und gereinigten Scheinwerfern ist es möglich, Schlüsse über den Einfluss der Verschmutzung auf die Blendung anderer Verkehrsteilnehmer sowie die Detektion von Objekten abzuleiten.

1 Motivation

Seit der Einführung von Xenon-Scheinwerfern schreibt die Economic Commission for Europe (ECE) in der Regelung Nr. 48 eine Scheinwerfer-Reinigungsanlage (SRA) vor für Abblendlichtscheinwerfer mit einer Lichtquelle oder LED-Modulen zur Erzeugung des Hauptabblendlichtbündels, deren Soll-Lichtstrom 2000 lm übersteigt [1]. Der Hintergedanke dieser Regelung ist, dass sich mit zunehmender Verschmutzung eine...

Literaturhinweise

  1. [1]
    United Nations Economic Commission for Europe: Uniform provisions concerning the approval of vehicles with regard to the installation of lighting and light-signalling devices. Regulation 48, 2016Google Scholar
  2. [2]
    Schiller, C.; Kosmas, K.; Kobbert, J.; Khanh, T. Q.: Dirty Headlamps — efficiency of Headlamp Cleaning Devices and the Impact on Stray light — Method and first results. In: Proceedings of the 12th International Symposium on Automotive Lighting (ISAL), 2017, S. 145–154Google Scholar
  3. [3]
    Yalcin, K.: Einfluss der Verschmutzung von Scheinwerfern auf Lichtverteilungen von ADB-Scheinwerfern. Darmstadt, Technische Universität, Bachelorarbeit, 2016Google Scholar
  4. [4]
    Schiller, C.; Kosmas, K.; Kobbert, J.; Khanh, T. Q.: Influence of dirty headlamps on straylight and glare — A test series under real driving conditions. In: Proceedings of the 4th International Forum on Automotive Lighting (IFAL), 2016, S. 69–74Google Scholar
  5. [5]
    Sprute, J. H.; Söllner, S.; Khanh, T. Q.: Reduzierung der Blendung durch automatisch abblendende Fernlichtassistenten bzw. automatisch abblendende Innen- und Außenspiegel. Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), Abschlussbericht Reblafaia, 2011Google Scholar
  6. [6]
    Kobbert, J.; Kosmas, K.; Polin, D.; Englisch, D. et al.: Field Test of Visibility distances and recognition rates — comparison of LED and Laser systems. In: Proceedings of the 11th International Symposium on Automotive Lighting (ISAL), 2015, S. 365–374Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Kyriakos Kosmas
    • 1
  • Jonas Kobbert
    • 1
  • Tran Quoc Khanh
    • 1
  1. 1.Technischen Universität DarmstadtDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations