Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 80, Issue 11, pp 32–41 | Cite as

Der Plug-in-Hybridantrieb für Kompaktwagen von Mercedes-Benz

  • Tobias Gödecke
  • Christoph Schildhauer
  • Frank Weinert
  • Arthur Frick
Titelthema
  • 172 Downloads

Die A-Klasse ist die mittlerweile sechste Baureihe, die Mercedes-Benz mit einem Plug-in-Hybridantrieb anbietet. Das Gesamtkonzept verbindet rein elektrisches Fahren im Alltag mit hohem Leistungspotenzial und dem Langstreckenkomfort konventioneller Antriebe. Das Fahrzeug bietet etwa 70 km elektrische Reichweite sowie 160 kW kombinierte Systemleistung. Dieser Beitrag verortet und beschreibt den Antriebsstrang und geht auf hybridspezifische Funktionen ein.

Einordnung ins Portfolio

Mercedes-Benz bietet Plug-in-Hybridantriebe bereits in den Baureihen C-, E- und S-Klasse sowie für die SUVs GLC und GLE an. Den Kern des verwendeten Hybridsystems bildet ein zwischen Verbrennungsmotor und Neungang-Automatikgetriebe (9G-Tronic) angeordneter Hybridtriebkopf, der einen Wandler, eine Trennkupplung und eine leistungsstarke E-Maschine auf geringstem Bauraum integriert. Die elektrische Leistung beträgt in der aktuellen Hybridgeneration 90 kW, das Drehmoment 440 Nm. Die verwendete 13,5-kWh-Batterie...

Notes

Danke

Die Autoren danken Dr. Matthias Maisch, Stefan Wenkeler, und Markus Knab (Daimler AG), die bei der Erstellung des Beitrags mitgewirkt haben.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Tobias Gödecke
    • 1
  • Christoph Schildhauer
    • 1
  • Frank Weinert
    • 1
  • Arthur Frick
    • 1
  1. 1.DaimlerSindelfingenGermany

Personalised recommendations