Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 80, Issue 3, pp 76–81 | Cite as

Einfluss von Brennraumablagerungen auf die Wandwärmeverluste

  • Alex Weidenlener
  • Heiko Kubach
  • Jürgen Pfeil
  • Thomas Koch
Forschung
  • 31 Downloads

Ablagerungen im Brennraum von Verbrennungsmotoren beeinflussen den Wandwärmeübergang und damit die Betriebsbedingungen unter Umständen entscheidend. Vor allem die Änderung der Wärmeleitfähigkeit in Abhängigkeit vom Betriebspunkt ist von Interesse. Am KIT wurden im Rahmen des Teilprojekts C02 des Sonderforschungsbereich/Transregio 150 die Kraftstoff-Wand-Interaktions-Effekte untersucht.

1 Motivation

In der Motorentwicklung sind die Themen Klimawandel und Luftverschmutzung in den letzten Jahren in den Fokus gerückt. Um die Effizienz von Motoren zu steigern und den Kraftstoffverbrauch zu senken, hat sich das Downsizing etabliert. Durch die kleinen Zylinderabmessungen ergibt sich oftmals eine verstärkte Kraftstoff-Wand-Interaktion an Kolbenoberfläche und Zylinderwand. Hierdurch können sich verstärkt Ablagerungen an den Brennraumwänden bilden, die zu verschiedenen Sekundäreffekten führen. Die wichtigsten beschreibt Kalghatgi in [1]. Brennraumablagerungen können durch ihre Isolationswirkung...

Notes

Danke

Das Forschungsprojekt wurde im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Sonderforschungsbereich/Transregio 150 im Projekt C02 durchgeführt. Die Autoren bedanken sich bei der DFG für die Finanzierung des Projekts. Besonderer Dank geht an Philipp Hänichen von der TU Darmstadt für die Unterstützung bei der Oberflächenvermessung und an Volker Zibat vom LEM am KIT für die Durchführung der REM-Aufnahmen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2019

Authors and Affiliations

  • Alex Weidenlener
    • 1
  • Heiko Kubach
    • 1
  • Jürgen Pfeil
    • 1
  • Thomas Koch
    • 1
  1. 1.Karlsruher Institut für Technologie (KIT)KarlsruheGermany

Personalised recommendations