Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 80, Issue 3, pp 60–65 | Cite as

Baugruppenaufgelöste Reibungsverluste bei unterschiedlichen Motorkonzepten

  • Christoph Knauder
  • Hannes Allmaier
  • David E. Sander
Entwicklung
  • 22 Downloads

Anhand einer Untersuchungsmethodik, die die Potenziale realer Prüfstandsuntersuchungen und virtueller Simulationen zusammenführt, hat Virtual Vehicle die Reibungsverhältnisse bei verschiedenen Verbrennungsmotoren ermittelt. Der detaillierte Tribologievergleich zwischen zwei Ottomotoren und einem Dieselmotor zeigt sowohl die konzept- als auch die motorseitigen Unterschiede.

Auswahl der Motoren

In diesem Beitrag wird ein von Virtual Vehicle entwickelter kombinierter Ansatz aus Messungen am Reibungsprüfstand und der Anwendung von genauen und prädiktiven Gleitlagersimulationsmodellen zur Reibungsverlustbestimmung und -zuordnung an drei Motorkonzepten vorgestellt. Er ermöglicht detaillierte Analysen hinsichtlich der Reibungsperformance der Motorbaugruppen nicht nur im geschleppten Betrieb, sondern vor allem auch unter Lastbedingungen. Das Prinzip des sogenannten virtuellen Strip-Downs wurde bereits in der MTZ vorgestellt, daher wird für weitere Informationen auf [1, 2, 3] verwiesen. Die...

Notes

Danke

Die Autoren bedanken sich für die freundliche Zusammenarbeit bei J. Kennert, Mercedes-AMG GmbH, S. Tomaschko, Daimler AG, und bei der AVL List GmbH. Diese Arbeit entstand am Virtual Vehicle Research Center in Graz, Österreich. Die Autoren bedanken sich für die teilweise Förderung im Rahmen des COMET K2 - Competence Centers for Excellent Technologies Programms des Österreichischen Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit), des Österreichischen Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (bmdw), der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG), des Landes Steiermark sowie der Steirischen Wirtschaftsförderung (SFG). Des Weiteren wird die teilweise Förderung durch den Austrian Science Fund (FWF): P27806-N30 bestätigt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Christoph Knauder
    • 1
  • Hannes Allmaier
    • 1
  • David E. Sander
    • 1
  1. 1.Virtual Vehicle Research CenterGrazÖsterreich

Personalised recommendations