Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 79, Issue 3, pp 68–73 | Cite as

DeSOx-Einfluss auf das Alterungsverhalten eines NOx-Speicherkatalysators

  • Michael MaurerEmail author
  • Thomas Fortner
  • Peter Holler
  • Helmut Eichlseder
Forschung
  • 280 Downloads

Die laufzeitstabile Abgasnachbehandlung mit NOx-Speicherkatalysatoren bedarf eines genauen Verständnisses der auftretenden Alterungsmechanismen. Während die thermische Deaktivierung zu einem Verlust an Washcoat- und Edelmetalloberfläche führt und eine irreversible Alterung darstellt, ist die Schwefelvergiftung reversibel. Durch eine Sonderbetriebsart - der DeSOx - kann durch Fettpulse bei NOx-Speicherkatalysator-Temperaturen > 550 °C der in den Magerphasen adsorbierte Schwefel vom Washcoat desorbiert werden. Bei BMW wurde mittels eines Synthesegasprüfstands, der für Untersuchungen von DeNOx-Katalysatoren entwickelt wurde, ein Alterungseffekt durch die DeSOx gezeigt und eine konventionelle NOx-Speicherkatalysator-Beschichtung weiterentwickelt.

1 Funktionsprinzip des NOx-Speicherkatalysators

Anders als bei SCR-Systemen wird für die Stickoxidreduktion in NOx-Speicherkatalysatoren (NSC) kein Betriebsmittel benötigt, es ist allerdings ein diskontinuierlicher Motorbetrieb erforderlich. Im...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  • Michael Maurer
    • 1
    Email author
  • Thomas Fortner
    • 2
  • Peter Holler
    • 3
  • Helmut Eichlseder
    • 4
  1. 1.WiesbadenGermany
  2. 2.WiesbadenGermany
  3. 3.WiesbadenGermany
  4. 4.WiesbadenGermany

Personalised recommendations