Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 78, Issue 9, pp 70–75 | Cite as

Industrielle Gemeinschaftsforschung auf dem Gebiet der Brennstoffzelle

  • Petra TutschEmail author
Forschung
  • 306 Downloads

Ende vergangenen Jahres hat die Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen (FVV) die neue Planungsgruppe Brennstoffzelle ins Leben gerufen. Wichtigstes Ziel ist es, mit den Mitteln der industriellen Gemeinschaftsforschung eine CO2-neutrale Langstrecken- und Gütermobilität bezahlbar zu machen. Die bislang initiierten Forschungsvorhaben zeigen, dass auf dem Gebiet der Brennstoffzelle noch erhebliches Potenzial für Kostensenkungen vorhanden ist.

1 Motivation

Als Konsequenz aus dem Pariser Abkommen hat die deutsche Bundesregierung einen Klimaschutzplan entwickelt, der für das Jahr 2050 eine "weitgehend Treibhausgas-neutrale Mobilität" fordert [1]. Allein durch batterieelektrische Antriebe wird dieses Ziel nach heutigem Kenntnisstand nicht zu erreichen sein, da die Energiedichte auch künftiger Akku-Generationen nicht für Langstreckenmobilität und Güterverkehr ausreicht. Um sich dennoch von fossilen Energieträgern und der damit verbundenen Freisetzung von CO2unabhängig zu machen,...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.maschinen e.V.Forschungsvereinigung Verbrennungskraft-Frankfurt am MainGermany

Personalised recommendations