Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 78, Issue 9, pp 78–81 | Cite as

Der überkritische Aggregatzustand von LPG als Lösung für die LPG-Direkteinspritzung bei modernen Ottomotoren

  • Martin KrieckEmail author
  • Ulrich Kramer
  • Thomas Heinze
  • Stefan Pischinger
Forschung
  • 271 Downloads

Der hohe Dampfdruck der C3- und C4-Kohlenwasserstoffe in Liquefied Petroleum Gas (LPG) kann zur Verdampfung des Kraftstoffs im Hoch- und Niederdruckteil des Kraftstoffsystems führen. Damit geht ein starker Dichteabfall einher, woraufhin der Motor zum Stillstand kommt. Im Rahmen des FVV-Vorhabens LPG-Systemvergleich II wurden am VKA der RWTH Aachen University und am IAP der HTW des Saarlandes Vordrücke der Hochdruckpumpe oberhalb des kritischen Drucks als eine mögliche Lösung für ein LPG-Direkteinspritzsystem ohne Kühlmaßnahmen für moderne Ottomotoren untersucht.

1 Motivation

In Europa ist LPG der meistgenutzte automotive Alternativkraftstoff mit ausgeprägter Kerninfrastruktur [1]. Aus motorischer Sicht ist LPG aufgrund der hohen Klopffestigkeit im Vergleich zu Benzinkraftstoffen eine interessante Alternative für moderne Ottomotoren [2]. Die LPG-Direkteinspritzung (LPG-DE) ermöglicht hierbei, verglichen mit LPG-Systemen zur äußeren Gemischbildung, hohe Drehmomente bei niedrigen...

Notes

Danke

Diese Arbeit wurde als Teil des Projekts Nr. 1151 erstellt, das von der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen e.V. vergeben und am VKA der RWTH Aachen University unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Stefan Pischinger sowie dem IAP der HTW des Saarlandes unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Thomas Heinze bearbeitet wurde. Das Forschungsvorhaben wurde durch Eigenmittel der FVV finanziert und von einem Arbeitskreis unter der Leitung von Dr.-Ing. Ulrich Kramer (Ford-Werke) begleitet.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Martin Krieck
    • 1
    Email author
  • Ulrich Kramer
    • 2
  • Thomas Heinze
    • 3
  • Stefan Pischinger
    • 4
  1. 1.Springer Fachmedien Wiesbaden GmbHWiesbadenGermany
  2. 2.Springer Fachmedien Wiesbaden GmbHWiesbadenGermany
  3. 3.Springer Fachmedien Wiesbaden GmbHWiesbadenGermany
  4. 4.Springer Fachmedien Wiesbaden GmbHWiesbadenGermany

Personalised recommendations