Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 78, Issue 6, pp 54–61 | Cite as

Ölemissionsmessungen am Ottomotor Einfluss konstruktiver Maßnahmen an der Ölringnut

  • Ioannis PapadopoulosEmail author
  • Simon Becker
  • Holger Ehnis
  • Reiner Künzel
Entwicklung
  • 218 Downloads

Aufgrund verschärfter Abgasnormen, die beispielsweise die Partikelanzahl und den CO2-Ausstoß zukünftig strenger limitieren, wird der Ölverbrauch von Verbrennungsmotoren verstärkt in den Mittelpunkt der Entwicklung rücken. Davon ist auch speziell der Ölverbrauch, der über die Kolbengruppe in den Brennraum und somit ins Abgas gelangt, betroffen. Dieser kann mithilfe eines Massenspektrometers als sogenannte Ölemission gemessen werden. Aus diesem Grund werden bei Mahle umfangreiche Parameterstudien sowohl am Diesel- als auch am Ottomotor durchgeführt, um den Einfluss konstruktiver Maßnahmen an der Kolbengruppe auf die Ölemission zu quantifizieren. Dabei wird sie sowohl für das gesamte Betriebskennfeld des Motors als auch bei transientem Motorbetrieb ermittelt.

Ölemissionsmessungen am Verbrennungsmotor

Der Ölverbrauch von Motoren kann in einen Verbrauchsanteil, der bei stationärem Motorbetrieb auftritt, und in einen Verbrauchsanteil bei transientem Motorbetrieb aufgeteilt werden. Mit der...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  • Ioannis Papadopoulos
    • 1
    Email author
  • Simon Becker
    • 2
  • Holger Ehnis
    • 3
  • Reiner Künzel
    • 4
  1. 1.Springer Fachmedien Wiesbaden GmbHWiesbadenGermany
  2. 2.Springer Fachmedien Wiesbaden GmbHWiesbadenGermany
  3. 3.Springer Fachmedien Wiesbaden GmbHWiesbadenGermany
  4. 4.Springer Fachmedien Wiesbaden GmbHWiesbadenGermany

Personalised recommendations