Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 78, Issue 3, pp 68–68 | Cite as

FVV-Berichte

  • Petra TutschEmail author
Forschung
  • 155 Downloads

Optimale Auslegung von Radialverdichtern

Radialverdichter weisen ein vielfältiges Anwendungsspektrum auf. Ihr bekanntestes Einsatzgebiet sind Turbolader, die die Energie der Motorabgase zur Verdichtung der Verbrennungsluft nutzen und damit die Motorleistung erhöhen. Aufgrund der effizienzsteigernden Wirkung sind Turbolader ein unverzichtbarer Bestandteil von Verbrennungskraftmaschinen wie beispielsweise Pkw- oder Schiffsdieselmotoren. Um sie optimal auszulegen, sind experimentelle Voruntersuchungen an Prüfständen unerlässlich. Experten aus Wissenschaft und Turbomaschinenindustrie haben in einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und aus FVV-Eigenmitteln finanzierten Projekt einen neuen Hochleistungsprüfstand gemeinsam an der RWTH Aachen entwickelt und aufgebaut. Die Anlage wurde so spezifiziert, dass sie die gesamte Bandbreite der industriellen Anwendungen abdecken kann und dabei auch flexibel und erweiterbar ist. Weitere wichtige Aspekte des Prüfstandkonzepts waren eine...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.maschinen e.V.Forschungsvereinigung Verbrennungskraft-Frankfurt am MainGermany

Personalised recommendations