Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 78, Issue 3, pp 26–29 | Cite as

"Wir brauchen modulare Lösungen"

  • Martin WesterhoffEmail author
Titelthema
  • 222 Downloads

Das Ingenieursdienstleistungsunternehmen Ricardo verfügt über viel Expertise bei Hochleistungsmotoren. Unter anderem konstruierte und baut es die 3,8-l-V8-Biturbomotoren, die McLaren in seinen aktuellen Straßensportwagen einsetzt. Mit Dr. Richard Osborne, Global Technical Expert für Otto-Brennverfahren, sprachen wir neben Aufladung und Downsizing über Möglichkeiten und Hürden der Elektrifizierung.

Dr. Richard Osborne wurde 1977 in St. Albans, Hertfordshire in Großbritannien geboren. Sein Maschinenbau- und Werkstoffkundestudium an der Universität von Oxford schloss er 1999 mit dem Master ab. 2010 promovierte er an der Universität von Brighton zum Thema "Kontrollierte Selbstzündungsprozesse im Ottomotor". Parallel zu seinen akademischen Leistungen begann er 1999 seine berufliche Laufbahn im Shoreham Technical Center von Ricardo als Project Engineer Performance and Calibration. Nach Positionen als Senior- und Principal Engineer in derselben Abteilung wurde er 2011 zum Chief Engineer für...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Springer Fachmedien Wiesbaden GmbHWiesbadenGermany

Personalised recommendations