Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 78, Issue 3, pp 42–47 | Cite as

Hochleistungsmotorstrukturen Architektur, Kühlung und Validierung

  • Wolfgang SchöffmannEmail author
  • Helfried Sorger
  • Franz Zieher
  • Michael Erich Hammer
Entwicklung
  • 348 Downloads

Aktuelle Otto- und Dieselmotorvarianten bieten deutlich steigende Leistungsspreizungen innerhalb einer Baureihe. Neben Aggregaten mit moderater Leistung und gemäßigtem Mitteldruck kommen verstärkt leistungsorientierte Varianten auf den Markt. Eine Analyse von AVL zeigt die spezifischen Modifikationen an Komponenten und im Entwicklungsprozess, die zur Umsetzung in einer Baukastenstrategie erforderlich sind.

Effizienz- und Leistungskonzepte für Otto- und Dieselmotoren

Bei Otto- und Dieselmotoren ist eine verstärkte Differenzierung zwischen verbrauchs- sowie extrem leistungsorientierten Konzepten festzustellen. Durchgängig ist dabei der Einsatz von Aufladung und Direkteinspritzung [1, 2, 3]. Der Schwerpunkt der Effizienzkonzepte liegt auf Ventiltriebsvariabilitäten, interner und externer Abgasrückführung sowie in zunehmendem Maße verlängerter Expansion mittels Miller- oder Atkinson-Zyklus. Die Kombination von Teillastwirkungsgrad und hoher spezifischer Leistung erfordert den Einsatz einer...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Schöffmann
    • 1
    Email author
  • Helfried Sorger
    • 2
  • Franz Zieher
    • 3
  • Michael Erich Hammer
    • 4
  1. 1.Springer Fachmedien Wiesbaden GmbHWiesbadenGermany
  2. 2.Springer Fachmedien Wiesbaden GmbHWiesbadenGermany
  3. 3.Springer Fachmedien Wiesbaden GmbHWiesbadenGermany
  4. 4.Springer Fachmedien Wiesbaden GmbHWiesbadenGermany

Personalised recommendations