Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 75, Issue 7, pp 20–23 | Cite as

„Wir schauen auf die Balance zwischen Leistung und CO2-Emissionen“

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
Titelthema Interview
  • 217 Downloads

Vor 25 Jahren, 1989, stellte Audi den ersten TDI-Motor vor. Neben der Direkteinspritzung war die Turboaufladung wichtiger technischer Baustein des Konzepts, das den Dieselboom in Westeuropa maßgeblich begründet hat. Im Interview erläutert Dr. Stefan Knirsch, Leiter Entwicklung Aggregate bei Audi, was wir künftig aufladungsseitig vom Ingolstädter Hersteller erwarten können. E-Boosting mittels elektrischem Verdichter spielt dabei eine zentrale Rolle.

Dr. Stefan Knirschwurde 1966 in Bamberg geboren. Von 1986 bis 1990 studierte er Maschinenbau an der Fachhochschule Heilbronn. Seine berufliche Laufbahn startete er bei Audi in Neckarsulm, wo er von 1990 bis 1995 in der Abteilung Motorenkonstruktion arbeitete. 1996 ging Knirsch als Sachgebietsleiter Motorenentwicklung zu Porsche nach Weissach, 1997 wurde er dort Projektleiter Motoren-/Kundenentwicklung. Die Leitung Grundmotorenentwicklung bei Porsche übernahm er 2001. Seine universitäre Ausbildung schloss Knirsch im Dezember 2006 mit der...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations