Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 75, Issue 6, pp 76–78 | Cite as

Careers 4 Engineers

Stellenmarkt
  • 253 Downloads

BMBF | Drive-E-Studienpreis

Fünf Nachwuchswissenschaftler aus dem Bereich Elektromobilität sind am 3. April 2014 mit dem Drive-E-Studienpreis 2014 ausgezeichnet worden. Die Studienarbeiten haben sich mit der Entwicklung und Bewertung von Elektromotorkonzepten sowie der Zuverlässigkeit und Effizienz elektronischer Komponenten beschäftigt.

Den ersten Preis in der Kategorie „Diplom-/Magister-/Masterarbeiten“ teilen sich Lisa Braun vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Jonathan Jürgens von der Leibniz Universität Hannover. Beide schrieben eine Arbeit zur Auslegung und Bewertung elektrischer Fahrantriebsmotoren. Braun entwickelte Strategien zur fahrer- und fahrsituationsabhängigen Bewertung unterschiedlicher Konzepte für Elektromotoren, während Jürgens’ Arbeit sich mit der Eignung einer elektrisch erregten Synchronmaschine als Radnabenmotor beschäftigt.

Den zweiten Preis erhielt Raja Sangili Vadamalu von der Technischen Universität Darmstadt für seine Masterarbeit zur...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Personalised recommendations