Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 75, Issue 6, pp 12–17 | Cite as

Kaskadierte Ladeluftkühlung für Pkw-Dieselmotoren

  • Simon Schneider
  • Jürgen Stehlig
  • Andreas Eilemann
Titelthema Emissionsreduzierung
  • 324 Downloads

Die Anhebung der spezifischen Leistung bei aufgeladenen Motoren mit reduziertem Hubraum ist ein gängiger Weg, um niedrige Verbrauchs- und Emissionswerte ohne Einbußen bei den Fahrleistungen zu erzielen. Primär erfolgt das durch die Anhebung des Aufladegrads, dabei nehmen jedoch thermische und mechanische Belastungen zu. Um die Temperatur der Ladeluft wieder zu senken, hat Mahle eine zweistufige integrierte Ladeluftkühlung entwickelt und ihr Potenzial nun für den Dieselmotor ermittelt.

Ladeluftkühlung bei Otto- und Dieselmotoren

Durch die zunehmend höheren Ladedrücke und die damit einhergehenden steigenden Temperaturen einerseits sowie die schärferen Emissionsgesetze andererseits sind effizientere Ladeluftkühlsysteme erforderlich, die eine weitere Absenkung der Ladelufttemperatur ermöglichen. Mahle hat vor einiger Zeit die im Luftansaugmodul integrierte kaskadierte Ladeluftkühlung für Ottomotoren entwickelt und vorgestellt [1].

Motiviert durch die positiven Resultate aus [1] wurden im...

Literaturhinweise

  1. [1]
    Stehlig, J.; Dingelstadt, R.; Ehrmanntraut, J.; Müller, R.; Taylor, J.: Air Intake Modules with Integrated Cascaded Charge Air Coolers. 21. Aachener Kolloquium Automobil- und Motorentechnik, 2012Google Scholar
  2. [2]
    Neußer, H.-J.; Kahrstedt, J.; Jelden, H.; Engler, H.-J.; Dorenkamp, R.; Jauns-Seyfried, S.; Krause, A: Die neue modulare TDI-Generation von Volkswagen. 33. Internationales Wiener Motorensymposium, 2012Google Scholar
  3. [3]
    Lienig, U.: Tieftemperaturverbrennung durch extreme Ladeluftkühlung. Abschlussbericht zum FVV-Vorhaben 879, Frankfurt am Main, 2008Google Scholar
  4. [4]
    Kahrstedt, J.; Dorenkamp, R.; Kuiken, S.; Greiner, M.; Kühne, I.; Nigro, G.; Düsterdiek, T.; Veldten, B.; Thöm, N.: Der neue 2,0 l TDI zur Erfüllung der amerikanischen Emissionsgesetze in Volkswagens neuem Passat. 32. Internationales Wiener Motorensymposium, 2011Google Scholar
  5. [5]
    Borges-Alejo, J.; Soukeur, Z.; Luján, J.; Climent, H.; Pla, B.: Potential of intake air heating for reduced fuel consumption and emissions in Diesel engines at low temperatures. 22. Aachener Kolloquium Automobil- und Motorentechnik, 2013Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Simon Schneider
    • 1
  • Jürgen Stehlig
    • 2
  • Andreas Eilemann
    • 3
  1. 1.Mahle International GmbHStuttgartGermany
  2. 2.Mahle Filtersysteme GmbHStuttgartGermany
  3. 3.Mahle Behr GmbHStuttgartGermany

Personalised recommendations