Advertisement

JOT Journal für Oberflächentechnik

, Volume 59, Issue 1, pp 40–43 | Cite as

Verschleißschutz für Gesenkoberflächen

  • David  Schellenberg
  • Jens  Kruse
  • Malte  Stonis
  • Bernd-Arno Behrens
Dünne Schichten
  • 4 Downloads

Beim Halbwarmschmieden entstehen hohe mechanische Belastungen, was den Verschleiß an den Umformwerkzeugen erhöht. Untersuchungen ergaben, dass DLC-Schutzschichten die tribologischen Effekte auf der Gesenkoberfläche deutlich reduzieren können. Das Potenzial des Verschleißschutzes soll jetzt mittels neuer Methoden näher untersucht werden.

Massivumgeformte Bauteile werden in vielen Anwendungen im Automobil- und Anlagenbau verwendet. Die Bedingungen, unter denen die Bauteile hergestellt werden - häufig bei mehr als 800 °C und mit tausenden Tonnen Umformkraft -, führen jedoch zu einem hohen Gesenkverschleiß. Eine Möglichkeit zur Verminderung des Verschleißes besteht im Einsatz von geeigneten Schutzschichten.

Erste Grundlagenuntersuchungen haben gezeigt, dass durch den Einsatz von harten DLC-Verschleißschutzschichten die tribologischen Effekte auf der Gesenkoberfläche deutlich reduziert werden können. Mit neuen Methoden wie beispielsweise dem Einsatz von Multilagenschichten und einer...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • David  Schellenberg
    • 1
  • Jens  Kruse
    • 1
  • Malte  Stonis
    • 1
  • Bernd-Arno Behrens
    • 1
  1. 1.IPH – Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbHHannoverGermany

Personalised recommendations