Advertisement

JOT Journal für Oberflächentechnik

, Volume 57, Issue 12, pp 28–29 | Cite as

Ein hohes Maß an Qualitätssicherheit

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
Pulverbeschichten Dichtstrom-Technologie
  • 12 Downloads

Bei der Pulverbeschichtung stellen schnelle Farbwechsel, die Qualität des Endprodukts und die Anlagenzuverlässigkeit sowie Wartungskosten wesentliche Faktoren für einen schlanken und rentablen Betrieb dar. Um dieses Ziel zu erreichen, investierten zwei britische Beschichtungsdienstleister in die Dichtstrom-Technologie und moderne Anlagentechnik.

Schlanke Prozesse stehen im Mittelpunkt des Interesses vieler Hersteller: Das Ziel ist, im Betrieb mit einem minimalen Einsatz von Rohstoffen auszukommen, den Nacharbeitsaufwand und Ausschuss zu reduzieren, die Automatisierung zur Produktionssteigerung zu nutzen und Ausfallzeiten sowie Betriebskosten zu senken. Bei der Pulverbeschichtung stellen schnelle Farbwechsel, die Qualität des Endprodukts und die Anlagenzuverlässigkeit sowie Wartungskosten wesentliche Faktoren für einen schlanken und rentablen Betrieb dar.

2015 fiel bei der in Großbritannien ansässigen Salop Powder Coating Ltd. die Entscheidung, sich neben der Automobilindustrie als...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2017

Authors and Affiliations

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations