Advertisement

Info Diabetologie

, Volume 13, Issue 3, pp 12–13 | Cite as

Credence-Studie mit Typ-2-Diabetikern

Gliflozin schützt Nieren und Herz bei Patienten mit diabetischem Nierenschaden

  • Peter WeyrichEmail author
journal club
  • 14 Downloads

Fragestellung: Können renale Endpunkte bei eingetretener diabetischer Nephropathie durch den SGLT-2-Inhibitor (SGLT-2-I) Canagliflozin positiv beeinflusst werden, nachdem Subgruppenanalysen aus andern SGLT-2-I-Studien bereits vielversprechende Daten geliefert haben?

Hintergrund: Der Anteil an Diabetikern mit diabetischer Nierenkrankheit (DNK) ist um etwa 7 % rückläufig, seit Blutzuckerkontrolle und RAAS-Blockade konsequenter umgesetzt werden. Dennoch nimmt die Zahl dialysepflichtiger Diabetiker insgesamt bei steigender Diabetesprävalenz weltweit zu. Im QiN-(Qualität in der Nephrologie)Register der KfH(Kuratoriums für Dialyse und Nierentransplantation e. V.)-Nierenzentren Deutschland ist die DNK bei 2011–2016 inzidenten Hämodialysepatienten weiterhin führende Ursache des terminalen Nierenversagens [1]. Studienergebnisse zu Anfang der 2000er-Jahre konnten bei DNK die Effektivität von ACE-Hemmern bei Typ-1- (Collaborative Study Group) und von Sartanen bei Typ-2-Diabetes (RENAAL; IDNT)...

Literatur

  1. 1.
    Weyrich P, Schätzle G, Maljkovic M, von Gersdorff G. Dialyse bei Diabetes. Dial Aktuell. 2018;22:225–9CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Zinman B, Wanner C, Lachin JM et al. Empagliflozin, Cardiovascular Outcomes, and Mortality in Type 2 Diabetes. N Engl J Med. 2015;373:2117–28CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Neal B, Perkovic V, Mahaffey KW et al. CANVAS Program Collaborative Group. Canagliflozin and Cardiovascular and Renal Events in Type 2 Diabetes. N Engl J Med. 2017;377:644–57CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Anders HJ, Davis JM, Thurau K. Nephron Protection in Diabetic Kidney Disease. N Engl J Med. 2016;375(21):2096–8CrossRefGoogle Scholar

Originalie

  1. Perkovic V, Jardine MJ, Neal B et al. Canagliflozin and Renal Outcomes in Type 2 Diabetes and Nephropathy. N Engl J Med. 2019;  https://doi.org/10.1056/NEJMoa1811744CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Dr. Link / Prof. Dr. WeyrichUnterhachingDeutschland

Personalised recommendations