Advertisement

Pneumo News

, Volume 11, Issue 2, pp 50–50 | Cite as

CME-Fortbildungszertifikat

Fristablauf in Sicht — jetzt Punkte sichern!

aktuell
  • 24 Downloads

Alle fünf Jahre müssen Vertragsärzte gegenüber ihrer Kassenärztlichen Vereinigung per Zertifikat ihrer zuständigen Landesärztekammer belegen, dass sie in diesem Zeitraum 250 Fortbildungspunkte erworben haben. Bei fehlendem Nachweis drohen Honorarkürzungen und im schlimmsten Fall sogar der Entzug der Zulassung. Für viele Ärzte endet diese Frist am 30. Juni 2019. Höchste Zeit also, das eigene Punktekonto zu überprüfen und gegebenenfalls die noch fehlenden Punkte zu erwerben.

Die Zeitschrift Pneumo News unterstützt Sie dabei mit den CME-Fortbildungen, die in jeder Ausgabe erscheinen — in diesem Heft auf Seite 29. Für jeden erfolgreich absolvierten CME-Kurs erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte gutgeschrieben. Und wenn das nicht reicht: Auf dem Portal SpringerMedizin.de stehen aktuell 550 Kurse zur Verfügung — ein Schatz, den Sie mit dem Angebot „e.Med Interdisziplinär“ schnell und einfach heben können. Weitere Informationen finden Sie online unter www.bit.ly/InterdisziplinärCME.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • red
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations