Advertisement

CardioVasc

, Volume 19, Issue 1, pp 24–26 | Cite as

Durch Belastungs-EKG demaskiert

Bluthochdruck beim älteren Sportler

  • Claudia HackeEmail author
  • Burkhard Weisser
Fortbildung Hochdrucksprechstunde

Ein 64-jähriger Ausdauersportler stellte sich zur Durchführung eines Belastungs-EKGs zum Ausschluss von kardiovaskulären Erkrankungen sowie zur Trainingssteuerung vor. In den letzten Jahrzehnten hat er zahlreiche Marathon- und Radmarathon-Wettkämpfe bestritten bis hin zu Iron-Man-Triathlons, auch noch im Alter bis über 60 Jahre. Er gibt einen Trainingsumfang von etwa 20 Stunden pro Woche an.

Aktuelle Anamnese ist unauffällig

Der Patient ist beschwerdefrei und stellt sich auf Drängen seiner Ehefrau zu einer sportmedizinischen Tauglichkeitsuntersuchung vor. Eine allgemein-internistische Untersuchung mit Ruhe-EKG sei mehrere Jahre nicht durchgeführt worden. An ein Belastungs-EKG kann er sich nicht erinnern. Luftnot unter Belastung, Angina pectoris oder Palpitationen werden verneint.

Frühere Anamnese und Familienanamnese

Beruflich ist der Patient Bauingenieur (seit kurzem berentet), er habe im Berufsleben immer viel Stress gehabt. Ausgeprägten Ausdauersport betreibt er seit Jahrzehnten, er...

Literatur

  1. 1.
    Mundal R, Kjeldsen SE, Sandvik L et al. Exercise blood pressure predicts mortality from myocardial infarction. Hypertension. 1996;27:324–9CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Banegas JR, Ruilope LM, de la Sierra A et al. Relationship between Clinic and Ambulatory Blood-Pressure Measurements and Mortality. N Engl J Med. 2018;78(16):1509–20CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Pierdomenico SD, Pierdomenico AM, Coccina F et al. Prognostic Value of Masked Uncontrolled Hypertension. Hypertension. 2018;72(4):862-9CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Gesundheitsberichtserstattung des Bundes. Heft 43 Hypertonie. Hrsg. Robert Koch Institut, Berlin 2008Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, UKSH Campus KielKielDeutschland
  2. 2.Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Lehrstuhl SportmedizinKielDeutschland

Personalised recommendations