Advertisement

Pädiatrie

, Volume 30, Issue 6, pp 26–27 | Cite as

Praxisnahe Erkenntnisse aus der Mikrobiomforschung

„Die ersten drei Lebensjahre sind die vulnerabelste Phase“

  • Springer Medizin
Fortbildung

Die Zusammensetzung des Mikrobioms im Darm ist wesentlich geprägt durch externe Einflüsse in der frühen Kindheit. Der Experte für molekulare Diagnostik Prof. Dr. Harald Renz, Marburg, erklärt, was zur Entwicklung einer gesunden Darmflora beiträgt, welche Auswirkungen ein gestörtes Mikrobiom haben kann und wie Kinderärzte das „Eigenleben“ im Darm beeinflussen können — im Guten wie im Schlechten.

Literatur

  1. Das Interview führte Dr. Elke Oberhofer.Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations