Advertisement

Kasuistik

Multiple Hämatome als möglicher Hinweis auf Kindesmisshandlung

  • Verena DiersEmail author
  • Rüdiger Lessig
  • Michaela Böhm
  • Steffen Heide
Fortbildung
  • 39 Downloads

Ein zwei Monate alter Säugling wird mit zahlreichen hämatomsuspekten Hautverfärbungen eingeliefert. Nach Zeugenangaben war das Kind von der Mutter äußerst grob behandelt worden. Die stationäre Aufnahme des Mädchens erfolgte deshalb unter dem dringenden Verdacht auf eine Kindesmisshandlung.

Literatur

  1. 1.
    AlJasser M, Al-Khenaizan S. Cutaneous mimickers of child abuse: a primer for pediatricians. Eur J Pediatr 2008;167:1221–30CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Cordova A. The Mongolian spot. Clin Pediatr 1981;20:714–719Google Scholar
  3. 3.
    Egemen A. Frequency and characteristics of Mongolian spots among Turkish children in Aegean region. Turk J Pediatr 2006;48:232–6PubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Erfurt C, Hahn G, Roesner D, Schmidt U. Kinderradiologische Diagnostik bei Verdacht auf Kindesmisshandlung. Rechtsmedizin 2008;18:281–92CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Hamm H, Höger P. Hauterkrankungen des Neugeborenen und angeborene Fehlbildungen. In: Traupe H, Hamm H (Hrsg.) Pädiatrische Dermatologie. Springer, Berlin Heidelberg New York Tokio, 2006Google Scholar
  6. 6.
    Leung A, Kao CP. Extensive Mongolian spots with involvement of the scalp. Pediatr Dermatol 1999;16:371–72CrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Leung A, Robson WL. Superimposed Mongolian spots. Pediatr Dermatol 2008;25:233–5Google Scholar
  8. 8.
    Parzeller M, Dettmeyer R, Bratzke H et al. Schutz von Kindern vor Gewalt. Rechtsmedizin 2010;20:147–54CrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Reza AM, Farahnaz GZ, Hamideh S et al. Incidence of Mongolian spots and its common sites at two university hospitals in Tehran, Iran. Pediatr Dermatol 2006;27:397–414CrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    Sperhake J, Gehl M. Cao Gio — Kindesmisshandlung oder HeilbehandlungRechtsmedizin 2001;11:101–3Google Scholar

Copyright information

© Urban & Vogel 2015

Authors and Affiliations

  • Verena Diers
    • 1
    Email author
  • Rüdiger Lessig
    • 2
  • Michaela Böhm
    • 2
  • Steffen Heide
    • 2
  1. 1.Institut für RechtsmedizinMartin-Luther-Universität Halle-WittenbergHalle/SaaleDeutschland
  2. 2.

Personalised recommendations