Advertisement

MMW - Fortschritte der Medizin

, Volume 161, Issue 20, pp 3–3 | Cite as

Silikonöl oder Nervengift

Was hilft am besten bei Kopfläusen?

  • Springer Medizin
AKTUELLE MEDIZIN DIE ERSTE SEITE
  • 24 Downloads

Dr. med. Brigitte Moreano Stellvertretende Chefredakteurin brigitte.moreano@springer.com

Okklusive Mittel wie Silikonöl scheinen gegen Kopfläuse ähnlich gut oder sogar besser zu wirken wie Nervengifte. Dafür sprechen Daten einer Metaanalyse von 16 Studien mit knapp 1.800 Betroffenen.

In einigen Studien schnitten die neurotoxischen, in anderen die physikalischen Mittel besser ab — unterm Strich war die Heilungsrate unter Okklusiva jedoch signifikant höher als mit neurotoxischen Wirkstoffen (70% vs. 61%). Okklusiva waren den neurotoxischen Substanzen vor allem in Regionen mit Resistenzen überlegen. Unerwünschte Wirkungen traten unter Okklusiva weniger als halb so oft auf wie unter neurotoxischen Substanzen (3,1 vs. 7,3%), der Unterschied war jedoch statistisch nicht signifikant. Am häufigsten wurden Augen- und Hautreizungen beschrieben.

© Анна Богатырева / stock.adobe.com

Literatur

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations