Advertisement

MMW - Fortschritte der Medizin

, Volume 159, Issue 12, pp 46–49 | Cite as

Mal absichtlich, mal unabsichtlich konsumiert

Gift aus dem Garten

  • Christian RabeEmail author
  • Sabrina Schmoll
  • Florian Eyer
FORTBILDUNG . SCHWERPUNKT
  • 196 Downloads

Eine 52-jährige Studienrätin wendet sich an den Giftnotruf, da sie ca. zwei Stunden nach dem Genuss eines selbstgemachten Bärlauchpestos ein Kratzen im Hals und nach sechs Stunden schweren Durchfall entwickelt habe. Sie selbst vermutet eine Vergiftung durch vom Nachbarn gesprühte Pestizide. Den Bärlauch habe sie in ihrem Garten gepflückt.

Poison in the garden: Poisonous plants relevant to clinical toxicology

Keywords

Poisoning garden plants 

Literatur

  1. 1.
    Pietsch et al., Clin Toxicol (Phila). 2008;46(7):686CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Abteilung für klinische ToxikologieKlinikum rechts der Isar, TU MünchenMünchenDeutschland
  2. 2.Abteilung für klinische Toxikologie, Klinikum rechts der IsarTechnische Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations