MMW - Fortschritte der Medizin

, Volume 154, Issue 20, pp 61–64

Uterusmyome: Wann ist therapeutisches Eingreifen angesagt?

Die meisten Fälle verlaufen symptomfrei
  • Sophie Fürst
  • Miriam Lenhard
  • Alexander Burges
  • Klaus Friese
FORTBILDUNG ÜBERSICHT

DOI: 10.1007/s15006-012-1455-7

Cite this article as:
Fürst, S., Lenhard, M., Burges, A. et al. MMW - Fortschritte der Medizin (2012) 154: 61. doi:10.1007/s15006-012-1455-7
  • 17 Downloads

Leiomyome des Uterus sind die häufigsten gutartigen Tumoren des weiblichen Beckens. Myome sind häufig asymptomatisch, können aber auch Probleme mit sich bringen. Worauf muss der Arzt achten, und wann ist eine operative Therapie sinnvoll?

Keywords - Uterine leiomyomas: How to proceed

Myoma pelvic pain magnetic resonance imaging-guided high intensity focused ultrasound embolisation GnRH laparoscopic myomectomy 

Copyright information

© Urban & Vogel 2012

Authors and Affiliations

  • Sophie Fürst
    • 1
  • Miriam Lenhard
    • 2
  • Alexander Burges
    • 2
  • Klaus Friese
    • 2
  1. 1.Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe – GroßhadernKlinikum der Universität MünchenMünchenDeutschland
  2. 2.MünchenDeutschland

Personalised recommendations