Advertisement

InFo Onkologie

, Volume 21, Issue 6, pp 33–33 | Cite as

Lebensstil beeinflusst Darmkrebsrisiko

  • Paula Riesch
kurz notiert Forschungsstandort Deutschland
  • 68 Downloads

Jeder kann das eigene Darmkrebsrisiko durch einen gesunden Lebensstil senken — unabhängig vom genetischen Risikoprofil. Das fanden Forscher des Deutschen Krebsforschungszentrums heraus. Demnach spielen fünf Lebensgewohnheiten eine Rolle: Nichtrauchen, geringer Alkoholkonsum, gesunde Ernährung, körperliche Aktivität und normales Körpergewicht. Je mehr gesunde Lebensweisen beherzigt werden, desto mehr sinkt das Risiko. Weniger wichtig ist dabei, welche es sind [Carr PR et al. Gastroenterology. 2018; http://doi.org/cvhv].

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Paula Riesch
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations