KI - Künstliche Intelligenz

, Volume 24, Issue 4, pp 335–339 | Cite as

Von kognitiven technischen Systemen zu Companion-Systemen

Projekt

Zusammenfassung

Der Sonderforschungsbereich/Transregio 62 „Eine Companion-Technologie für kognitive technische Systeme“ befasst sich mit der systematischen und interdisziplinären Erforschung kognitiver Fähigkeiten und deren Realisierung in technischen Systemen. Dabei stehen die Eigenschaften der Individualität, Anpassungsfähigkeit, Verfügbarkeit, Kooperativität und Vertrauenswürdigkeit im Mittelpunkt der Untersuchung. Die Realisierung dieser so-genannten Companion-Eigenschaften soll menschlichen Nutzern eine neue – auch emotionale – Dimension des Umgangs mit interaktiven Systemen erschließen, wobei diese als empathische Assistenten wahrgenommen und akzeptiert werden.

Copyright information

© Springer-Verlag 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Künstliche IntelligenzUniversität UlmUlmDeutschland
  2. 2.Lehrstuhl für Kognitive SystemeOtto-von-Guericke UniversitätMagdeburgDeutschland

Personalised recommendations