Advertisement

rheuma plus

pp 1–4 | Cite as

Von Hauteffloreszenzen zum pulmorenalen Syndrom

Eine überraschende Ursache für eine systemische Vaskulitis
  • J. SchieferEmail author
  • H.-J. Gröne
  • T. Tüting
  • C. Chatzikyrkou
  • P. R. Mertens
Aus der Praxis

Anamnese

Es erfolgte konsiliarisch die nephrologische Vorstellung eines 72-Jährigen mit teils blutiger Diarrhö, hämorrhagischen Hautläsionen und progredienten Beinödemen. Anamnestisch waren ein lokal infiltrierendes Prostatakarzinom, eine arterielle Hypertonie und ein insulinpflichtiger Diabetes mellitus Typ 2 bekannt.

Klinischer Befund

Der Patient zeigte sich in reduziertem Allgemeinzustand mit deutlichen peripheren Ödemen. Eine stamm- und beinbetonte palpable, nicht-pruriginöse, nicht wegdrückbare Purpura fiel auf (Abb.  1). Der Patient berichtete von distalen Kribbelparästhesien. Die Leber war 2 cm unter dem Rippenbogen tastbar.

From skin lesions to pulmonary-renal syndrome

An unexpected cause of systemic vasculitis

Notes

Einhaltung ethischer Richtlinien

Interessenkonflikt

J. Schiefer, H.-J. Gröne, T. Tüting, C. Chatzikyrkou und P.R. Mertens geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Dieser Beitrag beinhaltet keine von den Autoren durchgeführten Studien an Menschen oder Tieren. Für Bildmaterial oder anderweitige Angaben innerhalb des Manuskripts, über die Patienten zu identifizieren sind, liegt von ihnen und/oder ihren gesetzlichen Vertretern eine schriftliche Einwilligung vor.

Literatur

  1. 1.
    Cacoub P et al (1999) Extrahepatic manifestations of chronic hepatitis C. MULTIVIRC Group. Multidepartment Virus C. Arthritis Rheum 42(10):2204–2212CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Ioannidis JP, Vassiliou VA, Moutsopoulos HM (2002) Long-term risk of mortality and lymphoproliferative disease and predictive classification of primary Sjogren’s syndrome. Arthritis Rheum 46(3):741–747CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Perez-Alamino R, Espinoza LR (2014) Non-infectious cryoglobulinemia vasculitis (CryoVas): update on clinical and therapeutic approach. Curr Rheumatol Rep 16(5):420CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • J. Schiefer
    • 1
    Email author
  • H.-J. Gröne
    • 3
  • T. Tüting
    • 2
  • C. Chatzikyrkou
    • 1
  • P. R. Mertens
    • 1
  1. 1.Universitätsklinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Diabetologie und EndokrinologieUniversitätsklinikum MagdeburgMagdeburgDeutschland
  2. 2.UniversitätshautklinikUniversitätsklinikum MagdeburgMagdeburgDeutschland
  3. 3.Abteilung für Zelluläre und Molekulare PathologieDeutsches Krebsforschungszentrum HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations