Advertisement

Trenin, D. (2016). Should We Fear Russia? Cambridge, UK: Polity Press. 144 S., ISBN: 978-1-509-51091-7, ca. € 14,90. Trenin, D. (2018). What Is Russia Up To In The Middle East? Cambridge, UK: Polity Press. 144 S., ISBN: 978-1-509-52230-9, ca. € 11,69.

  • Sebastian Hoppe
Rezension
  • 44 Downloads

Seit Mitte der 1990er Jahre hat sich Dmitri Trenin den Ruf eines renommierten und gefragten Experten für die Außenpolitik Russlands erarbeitet. Mit seinen jüngsten Veröffentlichungen in Form zweier schmaler Bände im Polity Press Verlag widmet sich der Leiter der Moskauer Filiale des Carnegie Endowment for Democracy zwei Fragen, die für die westliche Diskussion über Außen- und Sicherheitspolitik hochrelevant sind. Während er in Should We Fear Russia? (2016) die Frage stellt, ob der Westen Russland fürchten müsse und falls ja, weshalb, liegt der Fokus in What Is Russia Up To In The Middle East? (2018) auf den Beweggründen und den Konsequenzen von Russlands Engagement im Nahen Osten, insbesondere in Syrien seit November 2015. Trenins Biographie prädestiniert ihn regelrecht dafür, als erklärendes Bindeglied zwischen Russland und Europa sowie den USA zu fungieren. So war er von 1972 bis 1993 erst für das sowjetische, später dann für das russische Militär tätig, hält unter anderem einen...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftUniversität LeipzigLeipzigDeutschland

Personalised recommendations