Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 63, Issue 8, pp 62–67 | Cite as

Das digitale Potenzial der Daten besser nutzen

  • Marino BundiEmail author
  • Imke KeimerEmail author
Information & Technologie
  • 49 Downloads

Durch das exponentielle Datenwachstum ergeben sich für Unternehmen vielschichtige Auswertungsmöglichkeiten und deutlich mehr Informationen. Aber wie lässt sich dieses Potenzial mit einfachen Maßnahmen erschließen? Aus einer Analyse des Schweizer Controllings lassen sich konkrete Handlungsempfehlungen ableiten.

Zusammenfassung

  • Das Potenzial der Daten wird von den Controlling-Funktionen noch nicht genügend ausgeschöpft.

  • Die vier Bereiche Verfügbarkeit, Quellen und Formen, Volumen und Qualität sowie Sicherheit und Schutz bieten Unternehmen teilweise einfache Möglichkeiten, ihr Datenpotenzial verstärkt zu nutzen.

  • Um das Datenpotenzial ausschöpfen zu können, sind alle Maßnahmen auf ihren Wertbeitrag hin zu überprüfen.

Daten gelten als das Öl des digitalen Zeitalters. Die Ergebnisse unserer schweizweiten Studie zeigen aber, dass Controlling-Funktionen dieses Öl noch wenig nutzen: Viele Controlling-Funktionen haben noch keinen ausreichenden Zugriff auf die relevanten Daten. Zudem beschränken...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule Luzern – WirtschaftRotkreuzSchweiz

Personalised recommendations