Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 63, Issue 1, pp 50–55 | Cite as

Nutzeffekte von IT-Projekten bewerten

  • Martin KützEmail author
Information & Technologie
  • 24 Downloads

Die Praxis tut sich mit der Berechnung des Returns on Investment von IT-Projekten schwer. Eine durchgängige finanzielle Bewertung von Nutzeffekten gilt als unmöglich, Projektentscheidungen werden "aus dem Bauch heraus" getroffen. Tatsächlich gibt es aber geeignete Methoden zur finanziellen Bewertung aller Projekteffekte. Die Frage ist, wie dabei vorzugehen ist.

Entscheidungen über die Durchführung von IT-Projekten und die Identifizierung der attraktivsten Projekte erfolgen oft mit den Mitteln der Investitionsrechnung, die im Kern stets die Rentabilität der Projekte untersucht. IT-Projekte werden wie Finanzanlagen betrachtet, und es wird bestimmt, wie sich das eingesetzte Kapital innerhalb einer bestimmten Zeitspanne verzinst (Brugger 2009, S. 179 ff.). Allerdings setzen die Methoden der Investitionsrechnung voraus, dass sämtliche aus dem Projekt resultierenden Effekte finanziell bewertet werden können. Für die zur Erstellung des Projektergebnisses und die nach Abschluss des Projektes...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.KöthenGermany

Personalised recommendations