Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 62, Issue 2, pp 52–57 | Cite as

Wertorientierung kann sich lohnen

  • Sebastian Firk
  • Michael Wolff
Unternehmenssteuerung Aus der Wissenschaft
  • 540 Downloads

Zahlreiche Führungskräfte zweifeln an der Wirksamkeit wertorientierter Steuerungssysteme. Aktuelle empirische Studien zeigen aber, dass sich diese Steuerungssysteme positiv auf Unternehmens-Performance und Management-Entscheidungen auswirken. Die tatsächliche Wirkung hängt dabei wesentlich vom Implementierungsgrad und -kontext ab.

Die Unternehmensführung auf die Maximierung des Marktwertes des Eigenkapitals, das heißt auf die Interessen der Unternehmenseigentümer, auszurichten, ist ein seit rund 30 Jahren bekanntes wissenschaftliches Konzept. Entsprechend verbreitet ist die wertorientierte Unternehmensführung mittlerweile auch in der Praxis. Dennoch wird der wertorientierte Steuerungsansatz von vielen Führungskräften und Marktbeobachtern hinsichtlich seiner potenziellen Wirkung kritisch beurteilt. Kurt Bock, Vorstandsvorsitzender der BASF AG, hingegen gab auf die Frage, ob ein wertorientierter Steuerungsansatz überhaupt noch zeitgemäß sei, eine eindeutige Antwort: „Ich kenne keinen...

Literatur

  1. Firk, S./ Maybüchen, F./ Oehmichen, J./ Wolff, M.(2015): Value-Based Management and M&A Decisions: A Multi-Level Contingency Model, Working Paper.Google Scholar
  2. Firk, S./ Richter, S./ Wolff, M. (2017): Value-based Management’s Promise to Support Managerial Decision-making — An Analysis of Divestitures, Working Paper.Google Scholar
  3. Firk, S./ Schmidt, T./ Wolff, M. (2016a): Wertorientierte Unternehmenssteuerung in der Praxis, in: Becker, W./ Ulrich, P. (Hrsg): Handbuch Controlling, Wiesbaden, S. 365–384. www.springerprofessional.de/link/11599408Google Scholar
  4. Firk, S./ Schmidt, T./ Wolff, M. (2016b): Transforming Promise into Reality — Antecedents and Performance Implications of CFO Commitment to Value-based Management, in: Academy of Management Best Paper Proceedings, S. 1–6.Google Scholar
  5. Hofmann, S./ Brower-Rabinowitsch, G. (2016): Die Dividende soll jedes Jahr steigen, Interview mit Kurt Bock, in: Handelsblatt, 27.04.2016, S. 4–7.Google Scholar
  6. Knauer, T./ Silge, L./ Sommer, F. (2017): The Shareholder Value Effects of Using Value-based Performance Measures: Evidence from Acquisitions and Divestments, Working Paper.Google Scholar
  7. Rappaport, A. (1986): Creating Shareholder Value: The New Standard for Business Performance, New York.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Professur für Management & Controlling an der Georg-August-Universität GöttingenGöttingenDeutschland
  2. 2.Georg-August-Universität GöttingenGöttingenDeutschland

Personalised recommendations