Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 61, Issue 7, pp 24–33 | Cite as

Wie Sie eine ethische Unternehmenskultur fördern

  • Miriam Müthel
Schwerpunkt Unternehmenskultur
  • 426 Downloads

Wenn Mitarbeiter in großem Stil tricksen, betrügen und verschleiern, stellt sich die Frage nach der Unternehmensethik. Liegt es nur an einzelnen Personen, hat die Führungskraft versagt, oder ist es vielleicht das System? Wenn Unternehmen an einer ethischen Unternehmenskultur gelegen ist, kommt es in gleichem Maße auf Management und Führung an.

Stehen in Ihrem Unternehmen die Umsatzziele über allem? Drückt man schon gerne mal ein Auge zu, wenn es darum geht, wie sie konkret erreicht wurden? Heben Ihre Mitarbeiter die Hand, wenn sie den Verdacht haben, eine Maßnahme würde nicht den Unternehmensrichtlinien entsprechen? Kann ein Mitarbeiter offen mit seinem Vorgesetzten sprechen, wenn er sich unter Druck gefühlt setzt, Dinge zu tun, die er mit seinem Gewissen nicht vereinbaren kann? All das sind Fragen der Unternehmenskultur. Die Finanzkrise von 2008 hat erschreckend deutlich gemacht, was passieren kann, wenn sie in Schieflage gerät.

Unternehmenskultur bezeichnet die gemeinsamen...

Literatur

  1. Jondle, D./ Ardichvili, A./ Mitchell, J. (2014): Modeling Ethical Business Culture: Development of the Ethical Business Culture Survey and its Use to Validate the Cebc Model of Ethical Business Culture, in: Journal of Business Ethics, 119 (1), S. 29–43.CrossRefGoogle Scholar
  2. Kalshoven, K./ Den Hartog, D. N./ De Hoogh, A. H. B. (2011): Ethical Leadership at Work Questionnaire (ELW): Development and Validation of a Multidimensional Measure, in: Leadership Quarterly, 22 (1), S. 51–69.CrossRefGoogle Scholar
  3. Kaptein, M. (2008): Developing a Measure of Unethical Behavior in the Workplace: A Stakeholder Perspective, in: Journal of Management, 34 (5), S. 978–1008.CrossRefGoogle Scholar
  4. Kaptein, M. (2009): Ethics Programs and Ethical Culture: A Next Step in Unraveling Their Multi-Faceted Relationship, in: Journal of Business Ethics, 89 (2), S. 261–281.CrossRefGoogle Scholar
  5. Locke, E. A./ Latham, G. P. (2002): Building a Practically Useful Theory of Goal Setting and Task Motivation: A 35-Year Odyssey, in: American Psychologist, 57 (9), S. 705–717.CrossRefGoogle Scholar
  6. Lorsch, J. W. (1986): Managing Culture: The Invisible Barrier to Strategic Change, in: California Management Review, 28 (2), S. 95–109.CrossRefGoogle Scholar
  7. Müthel, M. (2017): Pro-Organisationales Illegales Verhalten, in: Zeitschrift für Führung + Organisation, 86 (1), S. 31–36.Google Scholar
  8. Podsakoff, P. M./ Bommer, W. H./ Podsakoff, N. P./ Mackenzie, S. B. (2006): Relationships between Leader Reward and Punishment Behavior and Subordinate Attitudes, Perceptions, and Behaviors: A Meta-Analytic Review of Existing and New Research, in: Organizational Behavior and Human Decision Processes, 99 (2), S. 113–142.CrossRefGoogle Scholar
  9. Trevino, L. K./ Butterfield, K. D./ McCabe, D. L. (1998): The Ethical Context in Organizations: Influences on Employee Attitudes and Behaviors, in: Business Ethics Quarterly, 8 (3), S. 447–476.CrossRefGoogle Scholar
  10. Victor, B./ Cullen, J. B. (1988): The Organizational Bases of Ethical Work Climates, in: Administrative Science Quarterly, 33 (1), S. 101–125.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.WHU — Otto Beisheim School of ManagementVallendarDeutschland

Personalised recommendations