Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 60, Issue 6, pp 60–63 | Cite as

Soll-Kompetenzprofile für Controller erstellen

  • Ronald Gleich
  • Mike Schulze
  • Philipp Thiele
Controller und Manager Controller-Kompetenzen Teil 3
  • 588 Downloads

Wie spezifische Soll-Kompetenzprofile für Controller erstellt werden können, lässt sich am Beispiel eines F&E-Controllers in der Automobilindustrie demonstrieren. Grundlage dafür bildet das Controller-Kompetenzmodell der IGC.

Damit Controller trotz der sich ändernden Anforderungen ihre Aufgaben weiterhin erfolgreich bewältigen, bietet das Controller-Kompetenzmodell der IGC Unternehmen einen ausführlichen Leitfaden für die maßgeschneiderte Weiterentwicklung ihrer Controlling-Mitarbeiter. Dazu gehört die Erstellung von individuellen Soll-Kompetenzprofilen, die als Grundlage für die Auswahl und Weiterbildung der Controller für die spezifischen Funktionen und Positionen dienen. Der Kompetenzkatalog des Controller-Kompetenzmodells beschreibt die erfolgskritischen Controller-Kompetenzen, skaliert sie und ordnet diese den einzelnen Controlling- Prozessen zu (vergleiche IGC 2015, S. 39). Sie stellen damit eine wesentliche Hilfestellung für die Festlegung der jeweiligen Soll-Kompetenzen dar.

Das...

Notes

Hinweis

Teil 1 und 2 dieser Beitragsserie sind in den Ausgaben 4/2016 und 5/2016 der Controlling & Management Review erschienen. Die Serie wird fortgesetzt.

Literatur

  1. International Group of Controlling (2011): Controlling-Prozessmodell — Ein Leitfaden für die Beschreibung und Gestaltung von Controlling-Prozessen, Freiburg/München.Google Scholar
  2. International Group of Controlling (2015): Controller-Kompetenzmodell — Ein Leitfaden für die moderne Controller-Entwicklung mit Muster-Kompetenzprofilen, Freiburg/München.Google Scholar
  3. Losbichler, H./Niedermayr-Kruse, R. (2013): Das neue Controller-Leitbild der International Group of Controlling, in: CFO aktuell, 7 (5), S. 167-172.Google Scholar
  4. North, K./Reinhardt, K./Sieber-Suter, B. (2013): Kompetenzmanagement in der Praxis. Mitarbeiterkompetenzen systematisch identifizieren, nutzen und entwickeln, 2. Auflage, Wiesbaden.Google Scholar
  5. Niedermayr-Kruse, R./Schulze, M./Thiele, P. (2015): Kompetenzmanagement im Controlling mithilfe des Controller-Kompetenzmodells der IGC, in: Controlling — Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung, 27 (10), S. 541-549.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.EBS Universität für Wirtschaft und RechOestrich-WinkelDeutschland

Personalised recommendations