Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 60, Supplement 2, pp 50–55 | Cite as

Wie Sie Währungseffekte im Einkauf managen

  • Harez Nursai
Beschaffungs-Controlling Währungsrisiken
  • 249 Downloads

Wenn Unternehmen Materialien aus anderen Märkten beziehen, muss das Beschaffungs-Controlling immer auch die Währungsrisiken im Auge behalten. Es gilt, Währungseffekte zu identifizieren, eine entsprechende Beschaffungsstrategie zu entwickeln und die richtigen Anreize für den Einkauf zu setzen.

Ein Blick auf die Entwicklung der Devisenmärkte offenbart, dass Beschaffungspreise in Fremdwährungen erheblich schwanken können. Auch für deutsche Unternehmen steht daher das Thema Währungskurse auf breiter Front im Fokus. Dies gilt nicht nur für international agierende Konzerne, sondern auch für mittelständische und kleine Unternehmen mit Absatzmärkten im Nicht-Euro-Raum. Aber selbst wenn sich die Kundenbasis nur auf den europäischen Wirtschaftsraum konzentriert, sind die Entwicklungen auf den Devisenmärkten nicht zu vernachlässigen, denn oftmals beziehen das Unternehmen selbst und/oder seine Vorlieferanten Vorprodukte und Dienstleistungen aus dem außereuropäischen Umfeld. An dieser Stelle ist...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Vaillant GroupRemscheidGermany

Personalised recommendations