Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 60, Supplement 2, pp 16–23 | Cite as

Einkaufs-Controlling bei Miele: Werthebel im Fokus

  • Melanie Bühlmeyer
  • Christian Kluge
  • Hans Krug
Beschaffungs-Controlling Best Practice
  • 371 Downloads

Wenn Einkauf und Controlling die Werthebel für die Beschaffung definieren, müssen diese die Konzernstrategie widerspiegeln. Ihre Aussteuerung ist in Unternehmen mit dezentral organisierten Einkaufsorganisationen nicht trivial. Die Miele & Cie. KG hat für sich einen Weg und die geeigneten Instrumente gefunden.

Als weltweit führender Anbieter von Premium-Hausgeräten, von Produkten für die gewerbliche und medizinische Reinigung sowie von zugehörigen Dienstleistungen beansprucht die Miele & Cie. KG die Qualitäts- und Innovationsführerschaft in der Branche. Die strategischen Ziele des Einkaufs leiten sich aus diesem Anspruch ab. Zusätzlich sind die Themen Versorgungssicherheit, Versorgungsflexibilität und Kosteneffizienz der Beschaffung von elementarer Bedeutung. Diese Werthebel sind in einem zunehmend internationalen Umfeld zu optimieren.

Die Einkaufsorganisation bei Miele verantwortet mit einem Zentralbereich, an den 13 Einkaufseinheiten fachlich berichten, ein Einkaufsvolumen von circa...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Miele & Cie. KGGüterslohDeutschland

Personalised recommendations