Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 59, Issue 3, pp 72–73 | Cite as

In Kürze

Service
  • 173 Downloads

Unternehmen setzen auf Cloud Computing

70 Prozent der Unternehmen in Deutschland speichern ihre Daten zumindest teilweise in einer virtuellen Wolke. Dies zeigt die Experten-Befragung „Cloud Governance in Deutschland“, die die Beratungsgesellschaft PwC und der ISACA Germany Chapter e. V., der Berufsverband der IT-Revisoren, IT-Sicherheitsmanager und IT-Governance-Beauftragten, gemeinsam durchgeführt hat. Die Befragung von über 300 Mitgliedern von ISACA offenbaren: Vor allem die Möglichkeit, Kosten zu sparen, macht Cloud Computing für viele Firmen so attraktiv.

Neben wirtschaftlichen Aspekten sprechen auch die bessere Verfügbarkeit von Informationen und die schnellere Umsetzung von IT-Projekten für die Cloud. Rund 50 Prozent der Umfrage-Teilnehmer nehmen dies als großen Vorteil wahr. Etwa ein Viertel der Befragten erwartet durch die Einführung von Cloud Computing eine verbesserte Informationssicherheit.

Bei der Auswahl ihrer Cloud Services achten Unternehmen besonders auf folgende...

Literatur

  1. Münzl, G./ Pauly, M./ Reti, M. (2015): Cloud Computing als neue Herausforderung für Management und IT, Berlin Heidelberg.CrossRefGoogle Scholar
  2. Jahn, B./ Pfeiffer, M. (2014): Die digitale Revolution — Neue Geschäftsmodelle statt (nur) neue Kommunikation, in: Marketing Review St. Gallen, 1 (31), S. 79–93.CrossRefGoogle Scholar
  3. Neun, W. (2015): Innovationen im Mittelstand erfolgreich managen — 25 Tipps für die praktische Umsetzung, Wiesbaden.Google Scholar
  4. Nissen, V./ Termer, F. (2014): Business-IT-Alignment — Ergebnisse einer Befragung von IT-Führungskräften in Deutschland, in: HDM Praxis der Wirtschaftsinformatik, 5 (50), S. 549–560.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Personalised recommendations