Advertisement

Controlling & Management

, Volume 55, Issue 3, pp 184–188 | Cite as

Die Rolle des Controllersin ­internationalen Unternehmen –

Empirische Analyse am Beispieldeutsch-französischer Unternehmen
  • Andreas Hoffjan
  • Rouven Trapp
  • Thomas Boucoiran
PRAXIS | Artikel
  • 453 Downloads

Motivation

Die Controllingpraktiken innerhalb eines Unternehmens werden in erheblichem Maße von der Unternehmensumwelt beeinflusst. Somit bestehen in unterschiedlichen Ländern und Wirtschaftsräumen verschiedene Controllingansätze (vgl. Hoffjan et al. 2005, S. 290). Die Erschließung dieser Unterschiede ist für international agierende Unternehmen von Bedeutung, da diese über eine unternehmensweite und länderübergreifende Vereinheitlichung ihrer Controllingpraktiken zu entscheiden haben (vgl. Brandau/Hoffjan 2010, S. 101). In der Literatur wird die These vertreten, dass sich derartige Standardisierungen nur auf die eingesetzten Controllinginstrumente beschränken, während das Mitarbeiterverhalten weiterhin von Einflüssen aus der Unternehmensumwelt geprägt wird. Die Umwelteinflüsse wirken sich demzufolge auf das Verhalten der Manager und Con­troller miteinander und im Umgang mit den eingesetzten Controllinginstrumenten aus (vgl. Granlund/Lukka 1998, S. 165). Verfügt ein Konzern also über...

Literatur

  1. Barmeyer, C.: Kulturelle Lernstile – Erfahrungslernen und Bildungssysteme in Frankreich und Deutschland, in: Bolten, J./Schröder, D. (Hrsg.): Im Netzwerk interkulturellen Handelns. Theoretische und praktische Perspektiven der interkulturellen Kommunikationsforschung, Sternenfels 2001, S. 155 – 173.Google Scholar
  2. Bouquin, H./Schwarz, R.: Contrôle de gestion: L‘Allemagne et la France face au modèle anglo-saxon: quelques pistes d‘analyse, Cottbus 2004.Google Scholar
  3. Brandau, M./Hoffjan, A.: Comparative Management Accounting, in: Die Betriebswirtschaft, 70. Jg. (2010), Heft 1, S. 101 – 104.Google Scholar
  4. Byrne, S./Pierce, B.: Towards a More Comprehensive Understanding of the Roles of Management Accountants, in: European Accounting Review, 16. Jg. (2007), Heft 3, S. 469 – 498.Google Scholar
  5. Deutsche Bundesbank: Direktinvestitionen lt. Zahlungsbilanzstatistik. Online verfügbar unter: http://www.bundesbank.de/download/statistik/stat_direktinvestitionen.pdf, abgerufen am 01.12.2010.
  6. Emsley, D.: Restructuring the Management ­Accounting Function: A Note on the Effect of Role Involvement on Innovativeness, in: Management Accounting Research, 16. Jg. (2005), Heft 2, S. 157 – 177.Google Scholar
  7. Ernst, E./Vater, H./Reinhard, H./Poschmann, S.: Veränderungen im Rollenbild des Controllers. Theoretische Grundlagen und Erfahrungen aus der Unternehmenspraxis, in: Die Betriebswirtschaft, 68. Jg. (2008), Heft 6, S. 729 – 742.Google Scholar
  8. Granlund, M./Lukka, K.: It‘s a Small World of Management Accounting Practices, in: Journal of Management Accounting Research, 10. Jg. (1998), S. 153 – 179.Google Scholar
  9. Hoffjan, A.: Internationales Controlling, Stuttgart 2009.Google Scholar
  10. Hoffjan, A./Boucoiran, T.: Kulturelle Aspekte im internationalen Controlling – Beispiel Frankreich, in: Controlling, 20. Jg. (2008), Heft 2, S. 65 – 71.Google Scholar
  11. Hoffjan, A./Nevries, P./Wömpener, A.: Andere Länder – andere Sitten – Kulturelle Einflüsse auf das internationale Controlling, in: Zeitschrift für Controlling und Management, 49. Jg. (2005), Heft 4, S. 290 – 295.Google Scholar
  12. Indjejikian, R.J./Matějka, M.: Organizational Slack in Decentralized Firms: The Role of Business Unit Controllers, in: The Accounting Review, 81. Jg. (2006), Heft 4, S. 849 – 872.Google Scholar
  13. Lillis, A.M./Mundy, J.: Cross-Sectional Field Studies in Management Accounting Research – Closing the Gap between Surveys and Case Studies, in: Journal of Management Accounting Research, 17. Jg. (2005), S. 119 – 141.Google Scholar
  14. Lindner, D.: Bestimmungsfaktoren der „Abbruchbereitschaft“ von Auslandsentsandten: Eine theoretische und forschungsprogrammatische Analyse, in: Zeitschrift für Personalforschung, 13. Jg. (1999), Heft 3, S. 246 – 268.Google Scholar
  15. Mayring, P.: Qualitative Inhaltsanalyse – Grundlagen und Techniken, 9. Aufl., Weinheim 2007.Google Scholar
  16. Minssen, H./Schmidt, S.: Selbstselektion statt Personalauswahl? Auslandsentsendungen in der deutschen chemischen Industrie, in: Zeitschrift für Personalforschung, 22. Jg. (2008), Heft 3, S. 228 – 248.Google Scholar
  17. Statistisches Bundesamt: Außenhandel – Rang­folge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland 2009. Online ver­fügbar unter: http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Content/Statistiken/Aussenhandel/Handelspartner/Tabellen/Content100/RangfolgeHandelspartner,property=file.pdf, abgerufen am 01.12.2010.
  18. Stoffel, K.: Controllership im internationalen Vergleich, Wiesbaden 1995.Google Scholar
  19. Weber, J.: Aktuelle Controllingpraxis in Deutschland, Weinheim 2008.Google Scholar
  20. Yin, R. K.: Case Study Research, 3. Aufl., Thousand Oaks 2003.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Andreas Hoffjan
    • 1
  • Rouven Trapp
    • 1
  • Thomas Boucoiran
    • 2
  1. 1.Technischen Universität DortmundDortmundDeutschland
  2. 2.Siegwerk Druckfarben AGSiegburgDeutschland

Personalised recommendations