Advertisement

Controlling & Management

, Volume 51, Issue 2, pp 96–101 | Cite as

Internationale Verrechnungspreise aus steuerlicher Sicht

  • Holger Kahle
Praxis / Artikel Titelthema
  • 970 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baumhoff, H.: Die Bestimmung angemessener Verrechnungspreise bei der Existenz von Preisbandbreiten, in: Gocke, R./ Gosch, D./ Lang, M. (Hrsg.), Körperschaftsteuer — Internationales Steuerrecht — Doppelbesteuerung, FS Wassermeyer, München 2005, S. 347–369.Google Scholar
  2. BFH v. 17.10.2001, I R 103/00, BStBl II 2004, S. 176.Google Scholar
  3. BMF v. 23.2.1983, IV C 5 — S 1341 — 4/83, BStBl I 1983, S. 218ff.Google Scholar
  4. BMF v. 13.11.2003, BStBl I 2003, S. 739ff.Google Scholar
  5. BMF v. 26.2.2004, IV B 4 — S 1300 — 12/04, BStBl I 2004, S. 270ff.Google Scholar
  6. BMF v. 12.4.2005, IV B 4 — S 1341 — 1/05, BStBl I 2005, S. 570ff.Google Scholar
  7. BMF v. 13.7.2006, IV B 6 — S 1300 — 340/06, BStBl I 2006, S. 461 ff.Google Scholar
  8. BMF v. 5.10.2006, IV B 4-S 1341-38/06, BStBl I 2006, S. 594ff.Google Scholar
  9. Grotherr, S.: Advance Pricing Agreements — VerfahrenzurVermeidung von Verrechnungspreiskonflikten: Plädoyer für die Schaffung spezieller Verfahrensvorschriften, in: Betriebs-Berater, 2005, S. 855–867.Google Scholar
  10. Heinrich, R./ Schmitt, V.: Bilaterales Advance Pricing Agreement: Ein Erfahrungsbericht, in: Der Betrieb, 2006, S. 2428–2432.Google Scholar
  11. Jacobs, O.H.: Internationale Unternehmensbesteuerung, 5. Aufl., München 2002.Google Scholar
  12. Kahle, H.: Harmonisierung der Konzernbesteuerung in der EU, in: Die Wirtschaftsprüfung, 2006, S. 1401–1409.Google Scholar
  13. Neus, W.: Verrechnungspreise — Rekonstruktion des Marktes innerhalb der Unternehmung?, in: Die Betriebswirtschaft, 1997, S. 38–46.Google Scholar
  14. Nientimp, A.: Steuerliche Gewinnabgrenzung in internationalen Konzernen, Köln 2003.Google Scholar
  15. OECD (Hrsg.): Verrechnungspreisgrundsätze für multinationale Unternehmen und Steuerverwaltungen, 2. Aufl., Köln 2000.Google Scholar
  16. Oestreicher, A.: Konzern-Gewinnabgrenzung, München 2000.Google Scholar
  17. Oestreicher, A.: Die Bedeutung von Datenbankinformationen bei der Dokumentation von Verrechnungspreisen, in: Steuer und Wirtschaft, 2006, S. 243–254.Google Scholar
  18. Schaumburg, H.: Außensteuerrecht und europäische Grundfreiheiten, in: Der Betrieb, 2005, S. 1129–1137.Google Scholar
  19. Schaumburg, H.: Normative Defizite und internationale Verrechnungspreise, in: Der Konzern, 2006, S. 495–502.Google Scholar
  20. Schmalenbach, E.: Über Verrechnungspreise, in: Zeitschrift für handelswissenschaftliche Forschung, 1908/09, S. 165ff.Google Scholar
  21. Schneider, D.: Wider Marktpreise als Verrechnungspreise in der Besteuerung internationaler Konzerne, in: Der Betrieb, 2003, S. 53–58.Google Scholar
  22. Schnorberger, S.: Rechtssicherheit durch Advance Pricing Agreements (APAs) — Möglichkeiten und Grenzen, in: PwC (Hrsg.), Dokumentation von Verrechnungspreisen — Brennpunkte der neuen Verwaltungsgrundsätze-Verfahren, Frankfurt 2005, S. 79–83.Google Scholar
  23. Schreiber, U.: Besteuerung der Unternehmen, Berlin/Heidelberg 2005.Google Scholar
  24. Schreiber, U./ Rogall, M.: Internationale Verrechnungspreise, in: Küpper, U./ Wagenhofer, A. (Hrsg.), Handwörterbuch Unternehmensrechnung und Controlling, 4. Aufl., Stuttgart 2002, Sp. 788–796.Google Scholar
  25. Schröer, A.: Entscheidungswirkungen steuerlicher Erfolgsabgrenzungsparadigmen bei multinationalen Unternehmen, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 2004, S. 259–281.Google Scholar
  26. Vögele, A./ Forster, F.: Das EU-Schiedsübereinkommen, in: Internationales Steuerrecht, 2006, S. 537–540.Google Scholar
  27. Wagenhofer, A.: Verrechnungspreise, in: Küpper, U./ Wagenhofer, A. (Hrsg.), Handwörterbuch Unternehmensrechnung und Controlling, 4. Aufl., Stuttgart 2002, Sp. 2074–2083.Google Scholar

Copyright information

© Gabler Verlag 2007

Authors and Affiliations

  • Holger Kahle
    • 1
  1. 1.Universität HohenheimStuttgartGermany

Personalised recommendations