Advertisement

Sozial Extra

, Volume 42, Issue 1, pp 58–59 | Cite as

Was darf auf der Fassade einer Hochschule stehen?

Diskussion um ein Gedicht
  • Carl Wolfgang Müller
Briefe aus Berlin
  • 104 Downloads

Berlin verfügt über eine Fülle von lokalen und überregionalen Zeitungen. Sie waren von jeher zumindest auf ihren Titelseiten auf Krawall gebürstet. Das war schon ihrer Konkurrenz zueinander geschuldet, vor allem, wenn sie auf den Straßenverkauf angewiesen waren. Sex und Crime war lange Zeit das Erfolgskonzept nordamerikanischer Massenzeitungen. In Berlin waren es immer auch Themen, die unsere Stadtregierungen und Stadtverwaltungen als unfähige Laienspieler vorführten und nach einer anderen Stadtpolitik riefen. Andere Themen hatten auf den Titelseiten kaum eine Chance.

Im Herbst letzten Jahres hat es nach meiner Erinnerung zum ersten Mal ein Thema der Sozialen Arbeit auf die Aufschlagseite einer führenden Berliner Zeitung geschafft: „Muss das weg?“ fragt die BERLINER ZEITUNG am 18.9.2017, Unterzeile: „Das Gedicht an der Fassade der Alice-Salomon-Hochschule in Hellersdorf löst eine Debatte aus. Ist es frauenfeindlich?“

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Carl Wolfgang Müller
    • 1
  1. 1.TU BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations