Datenschutz und Datensicherheit - DuD

, Volume 40, Issue 6, pp 378–381 | Cite as

Informierte Einwilligung in der Online-Welt

Aufsätze
  • 363 Downloads

Zusammenfassung

Die Einwilligung als Legitimationstatbestand für eine Datenverarbeitung ist seit jeher umstritten. Jedoch wird ihr auch unter der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eine zentrale Rolle als datenschutzrechtlicher Erlaubnistatbestand zukommen und ihre praktische Bedeutung angesichts einer immer komplexeren Verarbeitung personenbezogener Daten noch weiter zunehmen. Umso wichtiger ist es daher, dass die notwendigen Vorbedingungen für eine wirksame Einwilligung gewahrt werden. Insbesondere die Sicherstellung der Informiertheit stellt sich zunehmend als problematisch dar. Der folgende Beitrag stellt ein Konzept vor, wie dennoch eine informierte Einwilligung unter der DSGVO gewährleistet werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.BremenDeutschland
  2. 2.WeyheDeutschland

Personalised recommendations