Advertisement

Datenschutz und Datensicherheit - DuD

, Volume 38, Issue 1, pp 15–19 | Cite as

Die Gretchenfrage: Wie halten Sie’s mit der App-Sicherheit?

Herausforderungen und Strategien für den Umgang mit Apps im Arbeitsumfeld
  • Jens Heider
Schwerpunkt
  • 401 Downloads

Zusammenfassung

Durch die immer stärkere Integration von Smartphones und Tablets in den Arbeitsalltag basiert heute die Sicherheit von Unternehmensdaten nicht mehr nur auf der Absicherung auf Netzwerk-und Endgeräteebene. Die Vertrauenswürdigkeit und Sicherheitsqualität der Flut von Apps für die Anforderungen von Unternehmen sicherzustellen, erfordern auch einen kritischen Umgang mit der Software. Mit den Ergebnissen von App-Massentests werden Beispiele dieser Herausforderung aufgezeigt und Strategien im Umgang mit den Risiken diskutiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Heider, J.: Smartphone Apps in Unternehmen: Security ist Pflicht, IEE 2013/07, Hüthig VerlagGoogle Scholar
  2. [2]
    Fraunhofer SIT, Appicaptor Webseite, http://www.appicaptor.de
  3. [3]
    Sascha Fahl, Marian Harbach, Henning Perl, Markus Koetter, Matthew Smith: Rethinking SSL Development in an Appified World, Proceedings of the 20th ACM Conference on Computer and Communications Security (ACM CCS 2013)Google Scholar
  4. [4]
    Fraunhofer SIT, BizzTrust Webseite, http://www.bizztrust.de
  5. [5]
    Heise-Online, iOS-App verschickt Adressbuch an den Hersteller, http://www.heise.de/security/meldung/iOS-App-verschickt-Adressbuch-anden-Hersteller-1430793.html
  6. [6]
    Heise-Online, Auch Twitter, Foursquare und Foodspotting übertragen Adressbuch an Hersteller, http://www.heise.de/security/meldung/Auch-Twitter-Foursquare-und-Foodspotting-uebertragen-Adressbuch-an-Hersteller-1435069.html

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Jens Heider

There are no affiliations available

Personalised recommendations