Datenschutz und Datensicherheit - DuD

, Volume 35, Issue 12, pp 867–869 | Cite as

Externe Dienstleister im Krankenhaus und ärztliche Schweigepflicht — eine rechtliche Unsicherheit

  • Marco Biewald
Schwerpunkt
  • 166 Downloads

Zusammenfassung

Die Elektronisierung der Patientenbehandlung im Krankenhaus hat zur Folge, dass Krankenhäuser zunehmend Dienstleister für komplexe Tätigkeiten einbeziehen wollen oder müssen. Zu diesen externen Dienstleistungen gehören z.B. die Digitalisierung von Papierunterlagen, der Betrieb von Archivservern oder die Betreuung zentraler Systeme. Ein Kernproblem stellt sich dabei: Darf ein Dienstleister Patientendaten zur Kenntnis nehmen oder stellt dies ein unbefugtes Offenbaren von Patientendaten gemäß § 203 StGB und damit einen Verstoß gegen die Schweigepflicht dar?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2011

Authors and Affiliations

  • Marco Biewald

There are no affiliations available

Personalised recommendations