Datenschutz und Datensicherheit - DuD

, Volume 32, Issue 6, pp 393–395

Privacy for biometric identification information

  • Tom Kevenaar
  • Michiel van der Veen
  • Xuebing Zhou
  • Christoph Busch
Aufsätze

DOI: 10.1007/s11623-008-0094-8

Cite this article as:
Kevenaar, T., van der Veen, M., Zhou, X. et al. DuD (2008) 32: 393. doi:10.1007/s11623-008-0094-8
  • 60 Downloads

Zusammenfassung

Die Autoren stellen ein Verfahren vor, das durch den Einsatz von Hashfunktionen, Fehlerkorrekturcodes und Zufallszahlen biometrische Referenzdaten vor unberechtigtem Zugriff schützt und deren Sperrung erlaubt — unabhängig von der natürlichen Begrenzung der Anzahl nutzbarer biometrischer Merkmale eines Menschen.

Copyright information

© Vieweg+Teubner | GWV Fachverlage GmbH 2008

Authors and Affiliations

  • Tom Kevenaar
  • Michiel van der Veen
  • Xuebing Zhou
  • Christoph Busch

There are no affiliations available

Personalised recommendations