Advertisement

Zeitschrift für Erziehungswissenschaft

, Volume 14, Issue 1, pp 171–182 | Cite as

Jungenforschung, Jungen- und Mädchenpädagogik

  • Barbara Drinck
  • Melanie Schmidt
  • Daniel Diegmann
Rezensionen
  • 845 Downloads

Sammelrezension zu

  1. 1.

    Jürgen Budde/Ingelore Mammes (Hrsg.): Jungenforschung empirisch. Zwischen Schule, männlichem Habitus und Peerkultur. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009. 248 S. ISBN 978-3-531-16683-4. Preis: 29,90 €.

     
  2. 2.

    Oliver Holz (Hrsg.): Jungenpädagogik und Jungenarbeit in Europa. Standortbestimmungen, Trends, Untersuchungsergebnisse. Münster: Waxmann 2008. 200 S. ISBN 978-3-8309-1942-1. Preis: 24,90 €.

     
  3. 3.

    Barbara Koch-Priewe/Arne Niederbacher/Annette Textor/Peter Zimmermann: Jungen – Sorgenkinder oder Sieger? Ergebnisse einer quantitativen Studie und ihre pädagogischen Implikationen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009. 209 S. ISBN 978-3-531-15859-4. Preis: 29,95 €.

     
  4. 4.

    Michael Matzner/Wolfgang Tischner (Hrsg.): Handbuch Jungen-Pädagogik. Weinheim: Beltz 2008. 413 S. ISBN 978-3-407-83163-7. Preis: 39,90 €.

     
  5. 5.

    Michael Matzner/Irit Wyrobnik (Hrsg.): Handbuch Mädchen-Pädagogik. Weinheim: Beltz 2010. 414 S. ISBN 978-3-407-83166-8. Preis:...

Literatur

  1. Hark, S. (2001). Feministische Theorie – Diskurs – Dekonstruktion. Produktive Verknüpfungen. In R. Keller, A. Hirseland, W. Schneider & W. Viehöver (Hrsg.), Handbuch Sozialwissenschaftliche Diskursanalyse. Bd. 1: Theorien und Methoden (S. 353–372). Opladen: Leske + Budrich.Google Scholar
  2. Hark, S. (Hrsg.). (2007). Dis/Kontinuitäten: Feministische Theorie. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  3. Zimmermann, P. (1998). Junge, Junge! Theorien zur geschlechtstypischen Sozialisation und Ergebnisse einer Jungenbefragung. Dortmund: IFS.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011

Authors and Affiliations

  • Barbara Drinck
    • 1
  • Melanie Schmidt
    • 1
  • Daniel Diegmann
    • 1
  1. 1.Professur für Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung der SchulentwicklungsforschungUniversität LeipzigLeipzigDeutschland

Personalised recommendations