Zeitschrift für Erziehungswissenschaft

, Volume 13, Issue 4, pp 609–629

Sprachförderkompetenz pädagogischer Fachkräfte

Ein sprachwissenschaftliches Modell
Schwerpunkt

Zusammenfassung

Dieser Beitrag stellt die Grundzüge eines sprachwissenschaftlich und psycholinguistisch fundierten Modells zur Sprachförderkompetenz von pädagogischen Fachkräften im früh- und elementarpädagogischen Bereich vor. Ziel des Beitrags ist es, forschungsbasierte Kompetenzkriterien für die Aus- und Weiterbildung und letztlich auch für die Zertifizierung von Maßnahmen zur Förderung kindlicher Sprachkompetenz im vorschulischen Bereich zu präzisieren und zu diskutieren.

Schlüsselwörter

Sprachförderung Sprachliche Bildung Frühpädagogik Sprachförderkompetenz 

Competences of educators for early language intervention

A linguistic model

Abstract

This paper introduces the basics of a (psycho)linguistically-oriented model of language-training competences of educators in pre-school and elementary education. It specifies competence criteria for language intervention based on psycholinguistic research. Ultimately, these criteria will be useful for grounding the additional training of educators and for certifying competences in early language intervention.

Keywords

Elementary pedagogy Language education Language intervention Language-training competence 

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für Anglistische LinguistikUniversität MannheimMannheimDeutschland

Personalised recommendations